Entspannungstherapie

Entspannung bezeichnet einen körperlichen und geistigen Zustand, der als Gegenpol zur Anspannung gilt.
Der Körper reagiert, indem die Atmung sich verändert, der Spannungszustand der Muskulatur abnimmt, das Herz langsamer schlägt, die Pulsfrequenz abnimmt, der Blutdruck sinkt und die Blutgefäße sich erweitern.
Ich biete die Möglichkeit, auf eine Vielfalt von Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen zuzugreifen, wie z.B.
Autogenes Training
Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
Qi Gong
Yoga
Traumreisen
Meditation
Atemtechniken