Aufstellungsarbeit mit dem Systembrett

Das Systembrett, auch unter dem Namen Familienbrett bekannt, ist ein Holzbrett, auf dem kleine Figuren und Symbole aufgestellt werden, um verschiedene Systeme oder auch Prozesse darzustellen.

Bei der Aufstellung mit dem Systembrett wird dem Klient das, was belastet, bewusst.
Durch das Visualisieren mit den verschiedenen Figuren wird Gefühltes sichtbar und begreifbar.
Und damit veränderbar.

Diese Aufstellungen zeigen in kürzester Zeit das Zusammenspiel, die Hintergründe und die verborgenen Ursachen für scheinbar unverständliche, wiederkehrende Konflikte und Belastungen.
Dieses Erkennen schenkt Ihnen neue Möglichkeiten des Umgangs mit sich selbst und/oder Ihrem Umfeld.